Sonntag, 23. Juni 2013

Lipcolor butter Amazon Chic - Astor

Hallo ihr Lieben!

Ja, nun hat er mich auch gepackt, der Trend der farbigen Lippenpflege. Bisher habe ich schon so einige Testberichte über Produkte dieser Art gelesen, aber die hatten mich bisher immer kalt gelassen, vor allem, da mir die Sachen meist zu teuer zum ausprobieren waren.
Doch dann entdeckte ich im DM meines Vertrauens die neue soft sensation lipcolor butter von Astor in so vielen wundervollen Farben und es war um mich geschehen ;-)
Um alle letzten Überlegungen zu beseitigen, gab es zur Einführung des Produktes auch noch einen perfect stay nailpolish von Astor gratis dazu, den man sich dann farblich passend aussuchen konnte...
Jaaaa, naja und spätestens mit Nagellack kann mich so ziemlich jedes Produkt ködern^^
Somit musste ich das Produkt unbedingt kaufen und möchte euch im folgenden meinen Testbericht dazu vorstellen.



Allgemeines:
Die soft sensation lipcolor butter von Astor gibt es in 12 verschiedenen Farben. Das 3 in 1 Produkt vereint Lippenpflege, Farbe und Glanz und kostet 5,85€.

Es gibt die Lipcolor Butter in 12 Farben:
002 Loved Up
003 Caramel Env
005 Pretty Poppy
007 Delicate Lilac
008 Hug Me
010 Pink Lady
011 Feeling Feline
012 Unguilty Pleasure
013 Magic Magenta
014 Amazon Chic
015 Cheeky Cherry
016 Vavavavoum

Herstellerinformationen:
"Intensive Farbe? Feuchtigkeitsspendende Pflege? Strahlender Glanz? Alles in einem Produkt? Kein Problem! ASTORs neue Soft Sensation Lipcolor Butter vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss‘: Das perfekte All-in-One Produkt für Lippen zum Dahinschmelzen!"


Design und Verpackung:
Das Design des Lipcolor von Astor gefällt mir persönlich sehr gut und ich finde auch, dass es einen hochwertigen Gesamteindruck macht. Der Stift selbst ist farblich an die Lipcolor angepasst, der Deckel ist leicht durchsichtig und den goldenen Abschluss bildet der Drehmechanismus, mit welchem man die Lipbutter herausdrehen kann. Dies ist völlig problemlos ohne quietschen und ruckeln o.ä. möglich, was meiner Meinung nach schon von einer gewissen Qualität des Produkts zeugt.
Ich selbst finde die Lipcolor butter von Astor rein optisch alle sehr ansprechend und einwandfrei verarbeitet.

Farbe und Finish:
Bei 014 Amazon Chic handelt es sich um ein wunderbar sanftes (je nach Licht auch rötlichtes) Schokoladenbraun mit silbernem Schimmer, welches je nach Lichteinfall und je nach dem, wie viele Schichten von dem Produkt man aufträgt, recht unterschiedlich aussieht. Um die Vielfältigkeit des Lipcolor etwas zeigen zu können, habe ich euch eine Collage mit meinen Lippen ganz natürlich, mit einer Schicht des Produkts und mehreren Schichten des Produkts erstellt. Meistens trage ich so in etwa zwei bis drei Schichten des Produktes auf, je nach dem, ob ich das Farbergebnis intensiver oder natürlicher haben möchte. Das Finish von Amazon Chic ist wunderschön schimmernd und leicht glossy glänzend.

Farbauftrag und Konsistenz:
Der Farbauftrag ist, dank der abgeschrägten Stiftform, welche ähnlich wie bei einem Lippenstift ist, sehr angenehm und einfach. Auf den Fotos habe ich nun keinen Lipliner o.ä. verwendet, sondern nur die Lipcolor butter, jedoch gerade, wenn man das Produkt in Schichten aufträgt, um ein intensiveres Farbergebnis zu erhalten, würde ich einen Lipliner empfehlen, damit auch die Ränder etwas ordentlicher aussehen (nicht so unordentlich wie bei mir  ;-)  )
Die Konsistenz ist zunächst recht hart, auf den warmen Lippen wird die Lipbutter aber recht schnell weicher und schmilzt ein wenig, wodurch sich das Produkt sehr leicht und gleichmäßig verteilen lässt. Das Tragegefühl ist ähnlich wie bei einem herkömmlichen Lippenpflegeprodukt: sehr angenehm, die Lippen fühlen sich gepflegt und zu keinem Zeitpunkt ausgetrocknet o.ä. an.

Haltbarkeit:
Bei mir hat die Lipcolor butter Amazon Chic meist etwa 2-3 Stunden auf den Lippen gehalten, bevor nichts mehr von der Farbe und dem Glanz zu sehen war. Wobei diese Zeitspanne natürlich davon abhängt was frau in dieser Zeit so alles macht. Bei häufigem essen, trinken, rauchen, küssen o.ä. kann die Haltbarkeit durchaus noch kürzer sein. Allerdings ist das auch nur halb so wild, da man den Amazon Chic auch mal gut ohne Spiegel nachziehen kann.

Pflegewirkung:
Ich habe das 3 in 1 Produkt nun schon eine Weile verwendet und habe das Gefühl, dass die Lipcolor butter Amazon Chic von Astor leicht pflegt. Allerdings habe ich auch keine allzu spröden und trockenen Lippen, weshalb ich da auch relativ anspruchslos bin. Ich vermute, bei etwas pflegebedürftigeren Lippen wäre ein reines Lippenpflegeprodukt empfehlenswerter, da gerade bei rissigen und spröden Lippen auch leicht die Farbe unschön und ungleichmäßig auf den Lippen wirken kann.


Fazit:
Alles in allem bin ich persönlich sehr zufrieden mit meinem Einkauf! Das 3 in 1 Prinzip konnte mich wirklich überzeugen und ich finde die Farbe Amazon Chic ist auch etwas besonderes und passt ganz hervorragend zu roten bzw. generell dunkleren Haaren. Das Produkt ist in einer Schicht getragen mehr als alltagstauglich und auch die Pflegewirkung habe ich als sehr angenehm empfunden. Lediglich die Haltbarkeit scheint bei so vielen vereinten Produkten etwas zu leiden, da diese mit 2-3 Stunden schon etwas zu wünschen übrig lässt, aber da ich nun immer einen lipcolor butter in meiner Handtasche habe, kann ich ja jeder Zeit nachlegen  ;-)

Inzwischen habe ich mir übrigens noch eine Farbe gegönnt und bin am überlegen, ob es nicht auch noch eine Dritte werden könnte.... Bestünde Interesse an einem weiteren Review zum Lipcolor butter von Astor?




Kommentare:

  1. Ich habe Hug Me und liebe ihn total. Die Farbe ist wunderbar. Ich glaub den muss ich mir auch noch holen. Das Kleid habe ich von Bershka. Steht unter dem ersten Bild ;) Du hast einen tollen Blog und eine neue Leserin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, da freue ich mich aber :-)
      Oh, das mit dem Kleid muss ich übersehen haben :/ Upsi^^
      Hug me steht auch noch auf meiner "to buy" Liste - der hat mir schon bei deinem Bericht total gut gefallen, aber ich hab mich dann doch noch für eine andere Farbe entschieden... Mal sehen, ob Hug Me mein Dritter wird :D

      LG

      Löschen
  2. Ich bin auch gerade Fan von Lip Butter Stiften :) (Post Make up Factory) Genau so eine Schokofarbe habe ich auch getestet. Bei Dir sieht sie gar nicht so braun aus. Gefällt mir super, perfekt für den Alltag da es nicht so überschminkt aussieht. Liebste Grüße , Drück Dich... Femi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub von denen kann frau nur Fan sein^^
      Ja, die Farbe ist je nach Licht recht unterschiedlich, meist recht rötlich.
      Finde auch, dass das gerade im Alltag recht gut passt (so wie auf dem untersten Bild), passt vor allem auch ziemlich gut zu meiner Haarfarbe ;-)

      LG und drück dich zurück^^

      Löschen
  3. Wunderschöne Farbe, ich muss nachsehen, ob es eine ähnliche von Revlon Just Bitten gibt, denn mit Astor stand ich immer auf Kriegsfuß. Habe mir dann im Laufe des Hypes den "Feelin`Feline" gekauft und bereue es total. Die Farben sind zwar fast alle sehr schön, aber die trocknen meine Lippen sehr stark aus, und wenn ich Lippenpflege drunter auftrage, dann rutscht die Farbe nur hin- und her auf den Lippen, ein wirklich eckliges Gefühl. Schade!
    Liebste Grüße & einen guten Start in die neue Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wirklich? Hmm, das ist ja schade.
      Also ich hab bisher nix von austrocknen bemerkt, aber wie ich auch schon geschrieben habe, bin ich (bzw. meine Lippen) da ja recht anspruchslos.
      Mit Lippenpflege drunter oder auch drüber hab ich die lipcolor auch schon getragen und ich fand das Gefühl nun nicht unangenehm - aber das empfindet ja jeder anders. Ich muss sagen, auf Kriegsfuß stand ich nun nicht mit der Marke, aber so richtig wahrgenommen hab ich sie eigentlich auch nicht....
      Jetzt aber schon^^

      LG und wünsche dir auch eine schöne neue Woche!

      Löschen
  4. oh ja, davon habe ich auch zwei Stück :) aber nur die dezenten, ich hoffe mein Blogpost dazu kommt auch bald :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich kenne das - mein Post hätte eigentlich auch schon wesentlich früher online kommen sollen, aber wie das immer so ist, kam mir immer wieder was dazwischen ;-)

      LG

      Löschen
  5. Mittlerweile habe ich schon 4 der Stifte hier liegen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja... Ich hab nun auch schon zwei und wenigstens einer lacht mich noch ganz schön doll an, mal sehen, ob ich mir den auch noch gönne :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Klingt echt gut (:
    Die Farbe ist wirklich schön. (:
    Muss mir die endlich auch mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das musst du wohl ;-)
      Gibt jede Menge tolle Farben davon...

      LG

      Löschen
  8. Sehr schöne Farbe und klingt unkompliziert :-)
    Muss ich bei Gelegenheit doch mal wieder in den DM *daswirdteuer*

    liebste Koleen ... Ja!! auch ICH habe es gewagt und einen eigenen Blog gestartet ... noch jungfräulich aber ich freue mich sehr, wenn Du (und na klar alle anderen Interessierten) bei mir vorbeisurfst und bei mir mitliest :-*

    Alex-ia

    mrsparsley.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch?
      Gut zu wissen, werde gleich vorbeigucken :-)
      Bin gespannt....^^

      LG :-*

      Löschen
  9. Sieht sicher gut aus :D
    Für mich wäre die Farbe allerdings nichts :(
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...