Montag, 9. März 2015

Mein Besuch auf der Vivaness 2015: Benecos, Burt's Bees, Calendula Nativ, Florascent, Hund & Herrchen, Nonique, Dr. Bronner's

Hallöchen =)

Ich hatte euch ja vor kurzem schon meine ersten Eindrücke zur Naturkosmetik Messe 2015, der Vivaness, mitgeteilt und nun folgt der 2. Teil und in den nächsten Tagen noch Teil 3 =)


Wie bereits im 1. Post erwähnt, ist die Reihenfolge in der ich über die Firmen berichte recht willkürlich und auch die länge der Einträge sagt nichts über meine Meinung zu den Marken aus. An manchen Ständen war sehr viel los und ich konnte kaum Informationen bekommen, bei anderen Marken gab es wenige Neuigkeiten von kommenden Relaunches oder Produktänderungen - andere haben mich regelrecht mit Infos überhäuft ;-)

Doch nun wird nicht mehr lange drum herum geschrieben, heute stelle ich euch meine News von meinem Besuch auf der internationalen Messe für Naturkosmetik zu folgenden Marken vor: Benecos, Burt's Bees, Calendula nativ, Florascent, Hund & Herrchen, Nonique und Dr. Bronner's:


Benecos:

Seit Januar 2015 dürfen wir uns schon über einige Produktneuheiten im dekorativen Bereich von Benecos freuen die ich euch kurz vorstellen möchte. Der Natural Quattro-Eyeshadow "coffee & cream" ist vegan und besteht aus vier sich sehr gut ergänzenden Lidschatten in Erdtönen welche dank ihrer guten Pigmentierung ganz ideal für alltägliche Make-Ups geeignet sind.
Der Natural Eyeshadow-Designer "blonde" ist ein veganer Augenbrauenstift welcher eine angenehme Farbabgabe hat und somit ein natürliches Ergebnis ermöglicht.
Das Wimperntusche-Sortiment wird gleich um zwei Neuheiten ergänzt: Die Natural Mascara Vegan Volume "magic black" sowie die Natural Mascara Vegan Wonder "steel grey".
Die Natural Care Pflegeserie kommt in neuem, erfrischendem Design auf den Markt und wird um viele neue Produkte ergänzt: Haarspülung, Deo Roll-On, Deospray, Körperpeeling, Hand & Nagelcreme, Fußcreme und feuchte Reinigungstücher. Als Düfte sind Aloe, Melisse, Sanddorn und ein Mix aus Aprikose und Holunderblüte geplant und fürs Gesicht ein neues Waschgel und eine neue Reinigungsmilch.
Für Sommer und Herbst 2015 sind neue benecos Happy Nails Nagellackfarben sowie im Nagelbereich eine neue, spannende und farbenfrohe Naturkosmetikinnovation geplant.




Burt's Bees:

Von Burt's Bees gibt es seit etwa drei Wochen eine neue farblose Lippenpflege in der Duftrichtung Cocos-Birne. Ich persönlich finde zwar die Duftkombination recht abenteuerlich, insbesondere da beides nicht zu meinen Lieblingsdüften zählt, doch der Duft ist angenehm.



Calendula Nativ:

Neben den großen Naturkosmetikmarken habe ich auf der Messe auch Firmen und Marken entdeckt, die ich vorher noch nicht kannte und eine davon ist Calena, welche mich mit den wunderhübschen Produkt-Designs und ansprechenden Düften zu ihrem Stand gelockt hat. Da mir Calena bis Dato völlig unbekannt war, möchte ich auch euch die Marke kurz vorstellen. Angelika Böhme verarbeitet in Ihrem ersten Laden schon 1987 frische Rohstoffe zu unvergleichlicher Frischkosmetik und 2012 wird schließlich die Marke Calena erschaffen unter deren Titel sich ein kleiner Familienbetrieb aus Überzeugung den Großhändlern entgegen stellt und so etwas Besonderes erschafft. Dabei wird auch heute noch jede Bestellung frisch handgefertigt! Calena verdanken wir spannende Produkte wie beispielsweise den Bade-Tee, welchen sie seit über einem Jahr im Sortiment haben (und welcher seither auch schon von einigen Firmen kopiert wurde). Dabei handelt es sich um ein Baumwollsäckchen welches mit Meersalz, Kräutern / Blüten und einer Badepraline aus Kakaobutter gefüllt ist und ins Badewasser gelegt ein Kräuterölbad erschafft. Nach der ersten Verwendung sind die Baumwollsäckchen wieder befüllbar und beispielsweise auch als Peeling verwendbar. Eine weitere Innovation die wir Calena zu verdanken haben ist die inzwischen schon häufig kopierte Badeschokolade, welche sie schon 2008 entwickelten. Ein weiteres spannendes Produkt welches ich an dem Messestand entdecken durfte ist der Körperbutter-Stick, welcher ohne Wasser und ohne synthetische Duftstoffe auskommt - dafür aber in vielen verschiedenen Sorten ganz fein duftet und intensiv pflegt. Die Anwendung ist zwar im ersten Moment etwas ungewohnt, denn durch die Stick-Form, hatte ich fast das Gefühl ein Deo zu verwenden, doch gerade für Unterwegs könnte ich mir das Produkt durchaus sehr praktisch vorstellen.



Florascent:

Florascent Parfumeurs kreiert wundervolle Düfte in Form von Parfums, Raumdüften und Apothecary Aroma Sprays, wobei es sich um 42 gebrauchsfertige Verdünnungen der ätherischen Öle die dann kreativ miteinander gemischt und z.B. als Raumduft verwendet werden können, handelt. Am Messestand durfte ich mich quer durch ihr Sortiment schnuppern und habe einige sehr außergewöhnliche Düfte gerochen - und ich muss sagen vergleichbares habe ich noch nie gerochen! - aber natürlich auch klassische Düfte, wie z.B. Rose, Jasmin oder Patchouly. Blumige Düfte mag ich ja generell sehr gern, doch mein absoluter Lieblingsduft von Florascent ist Thé Blanc, der auf der Homepage von Florascent wie folgt beschrieben wird:
"Der Duft inspirierender Klarheit. Ein Duft zeitloser femininer Eleganz.
Der Hauch von Hesperiden und fruchtigen Beiklängen eröffnen den Akkord - belebend und betörend zugleich."

Da ich mich wirklich in diesen wundervollen Duft und die hübschen, kleinen Flacons verliebt habe, hab ich beschlossen ihn mir auch in einer kleinen Handabfüllung von 15ml zu kaufen.



Hund & Herrchen:

Natürlich habe ich meinen Besuch auf der Vivaness auch dafür genutzt, um nach mir unbekannten, aber vielversprechenden Marken und Unternehmen Ausschau zu halten und da ist mir als gute Freundin und Dosenöffnerin von Lilly natürlich auch gleich "Hund & Herrchen" ins Auge gestochen - das soweit ich das gesehen habe einzige Unternehmen auf der Vivaness, welches sich um die kosmetischen Bedürfnisse unserer liebsten Vierbeiner kümmert. Am Stand hat man sich viel Zeit für mich genommen und so habe ich unter anderem erfahren, das wir die Marke den besonderen Vorlieben von Labrador Chester, sich mit den Hunde-Duftnoten Kuhfladen-No. 5 oder Pferdemist-No. 7 einzuduften, zu verdanken haben, dass das Herzstück der Produktpalette aus sieben verschiedenen Hundeshampoos besteht, die ganz speziell für die jeweiligen Bedürfnisse von gestromtem und rötlichem Fell ("Fuchsteufelswild"), hellem und weißem Fell ("Goldspatz"), Problemhaut und empfindlichem Fell ("Sensibelchen"), Welpen und Frechdachsen ("Rasselbande"), langem und wolligem Well ("Wuscheltiger"), dunklem und schwarzem Fell ("Knuddelbär") sowie zum Zeckenschutz und der Parasitenabwehr ("Fledermaus") entwickelt wurden. Bei trockener Haut und stumpfem Fell wird die Hundeseife "Wasserratte" empfohlen, welche zu 95% aus reinem Bio Olivenöl besteht. Als Pfotenpflege, welche besonders im Winter bei Kälte und Streusalz empfohlen wird, ergänzt "Wieselflink" das Sortiment und aktiviert den natürlichen Heilungsprozess bei Rissen und pflegt nachhaltig auch wundgelaufene Pfoten. Schlussendlich möchte ich noch mein Lieblingsprodukt von "Hund & Herrchen" vorstellen, nämlich den Waschlappen "Streichelputz", der bei jedem Fell und allen Hunden angewendet werden kann. Im Prinzip ist das sowas wie ein Feuchttuch in Form eines Waschlappens, mit dem man dann den Hund streicheln und ihn gleichzeitig reinigen kann. Streichelputz ist der saubere Begleiter für Gassi-Runden, denn beispielsweise nach dem Wälzen können unsere Hundis gleich schon vor Ort gereinigt werden und tragen ihre Duftnoten nicht erst noch mit ins Haus. Insbesondere aber nach dem Gassi gehen ist der Streichelputz nahezu unverzichtbar, da er einfach und schnell die Pfoten von unseren Vierbeinern reinigt. Es handelt sich bei allen Produkten um vegane, zertifizierte Naturkosmetik die frei von PEG-Emulgatoren, Silikonen, Parabenen, sulfathaltigen Tensiden, künstlichen und synthetischen Farb- und Duftstoffen, Paraffinen, mineralischen Ölen und sonstigen Rohstoffen aus der Erdölchemie sind.
Auf der Vivaness wurden besonders gelungene Produkte in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet - so auch ein Produkt von "Hund & Herrchen".

Schlussendlich möchte ich nochmal gesondert auf etwas hinweisen, was ich am Stand von "Hund & Herrchen" gelernt habe und was jeder Hundebesitzer wissen sollte:

Hunde dürfen NICHT mit "normalem" Shampoo gewaschen werden - auch nicht mit "mildem" Babyshampoo!

Denn  das "normale" Shampoo ist natürlich an den pH-Wert von menschlicher Haut angepasst, welcher bei 5,5 liegt, doch der pH-Wert von der Haut von Hunden liegt bei 7,5!
Zudem ist menschliche Haut mit 10 - 15 Zellschichten im Verhältnis recht dick, wohingegen die Haut von Hunden nur etwa 3 - 5 Schichten aufweis, wodurch die Wirkstoffe in den Shampoos ganz anders in die Haut eindringen können!
Wenn du also dein Tier mit Shampoo reinigst, welches für Menschen gedacht ist, ist das also in etwa so, also würdest du dich mit Spülmittel waschen!



Nonique:

Ein weiterer mir unbekannter Name  war "Nonique", die ihre besonderen Inhaltsstoffe der Noni Pflanze, welche für strahlende und gesunde Haut sorgt, gleich im Markennamen verewigt haben. Das Sortiment umfasst drei Pflegeserien: die Ani-Aging-Pflegeserie mit Bio Noni Frucht, Bio Aloe Vera, Bio Granatapfel und Bio Arganöl, die Feuchtigkeits-Pflegeserie mit Bio Noni Frucht, Bio Aloe Vera, Bio Olivenöl und Bio Avocadoöl und die Energie-Pflegeserie mit Bio Noni Frucht, Bio Aloe Vera, Bio Mango und Bio Maracuja, sowie zur Winterzeit und in limitierter Edition die Winter-Wunder-Serie mit Bio Noni Frucht, Bio Aloe Vera, Bio Traubenkernöl  und Bio Pflaumenöl.
Auf der Vivaness wurden einige Produkte auch mit Preisen ausgezeichnet und von Nonique wurden gleich zwei gekürt: Die Lippenpflege und die Körperpflege der Anti-Aging Granatapfel Pflegeserie.
Alle Produkte der Nonique Naturkosmetik Serien sind vegan, entsprechen den strengen BDIH-Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik und wurden auch nach Natrue-Kriterien zertifiziert. Zudem werden nur natürliche Wirkstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet.



Dr. Bronner's:

Das Sortiment von Dr. Bronner's Magic Soaps umfasst je 8 reine Naturseifen in flüssiger und fester Form, 4 Körperlotionen, 4 Lip Balm, 5 Körperbalsam, ein Hand-Hygienespray und seit neuesten noch die Shikakai Hand- & Körperseifen mit biologischem Shikakai Pulver und praktischem Pumpspender in den Sorten: Lavendel, Pfefferminze, Teebaum, Neutral-Mild und Lemongrass Lime. Die Shikakai Seife in der Duftrichtung Lavendel habe ich vor Ort gleich ausprobiert und war absolut begeistert von dem angenehmen Hautgefühl nach der Reinigung, welches sauber, leicht gepflegt und nicht so trocken und Haut-spannend ist, wie wenn man sich mit Billig-Seife die Hände wäscht. Auch der blumige Lavendelduft hat mir gut gefallen, auch wenn ich als absolute Rosen-Liebhaberin natürlich bedauere, dass Lavendel bisher der einzige blumige Duft der Shikakai Serie ist - doch das muss ja nicht so bleiben =) Da ich die Rosenflüssigseife von Dr. Bronner's recht gern verwendet habe würde ich mir auch diesen Duft für die neue Serie wünschen.




Soooo, das waren also meine Beauty-News der Naturkosmetik Messe von Benecos, Burt's Bees, Calendula Nativ, Florascent, Hund & Herrchen, Nonique und Dr. Bronner's - Ich hoffe sehr, ihr habt die ein oder andere Neuigkeit erfahren und dass der Post für euch interessant war! =)


-> Hier kommst du direkt zu Teil 1 meiner Vivaness-News:
Lunette, Die Bademeisterei, Speick, Cattier, Dr. Hauschka, Alva

-- > Hier kommst du direkt zu Teil 3 meiner Vivaness-News:

Kommentare:

  1. Wow sehr schöner Bericht und tolle Bilder. Die Flacons von Florascent sehen ja toll aus ♥

    Du hast eine neue Leserin. Würde mich freuen wenn du meinen Blog auch mal besuchen kommst. ♥
    Lg Janine von http://janines-beauty-ecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ja, die Flacons sind wirklich ganz zauberhaft <3

      LG

      Löschen
  2. Ein supertoller Bericht- ich liebe Naturkosmetik, v.a. Burts and Bees hat es mir total angetan;)

    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das kann ich gut nachvollziehen!
      Auch ich bin ein großer Fan von Naturkosmetik, daher war das ein wirklich tolles Erlebnis so viele neue Produkte und Marken zu entdecken <3

      LG

      Löschen

Freue mich immer über Lob, Kritik oder Anregungen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...